Gestalten Sie die Zukunft von Frankfurt als...

Studentische Zusatzkraft

Als städtischer Träger mit mehr als 140 Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet gestalten wir die Bildung, Betreuung und Erziehung von rund 13.000 Kindern in Frankfurt am Main. Mit unseren Krippen-, Kindergarten-Hort- und Schulkinderangeboten bieten wir Kindern anregende Lernorte, einen offenen Zugang zu einer respektvollen Gemeinschaft, in der sie sich wohlfühlen, und Vorbilder, mit denen sie wachsen können. Gestalten Sie mit uns die Zukunft unserer Kinderzentren und damit die Zukunft von Frankfurt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Zusatzkraft (w/m/d) für unser Kinderzentrum Atzelbergstraße in Frankfurt Seckbach
mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 15 Stunden

Hier bringen Sie sich ein:
  • Sie lernen ein sozialpädagogisches Arbeitsfeld kennen, in dem Kinder unterschiedlicher Altersstufen auf ihren individuellen Entwicklungswegen begleitet werden.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre theoretischen Kenntnisse aus ihrem pädagogischen Studiengang direkt und in geeigneter Weise in die Praxis umzusetzen.
  • Sie übernehmen Verantwortung in der Gestaltung der pädagogischen Arbeit und sammeln Erfahrungen in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien.
  • Sie entwickeln gemeinsam mit den Kindern spannende Projekte und Angebote in den Bereichen der Bildung, Erziehung und Betreuung.
  • Sie arbeiten und lernen gemeinsam in aufgeschlossenen Teams und beteiligen sich aktiv an der Konzept- und Qualitätsentwicklung im Kinderzentrum.
Das bringen Sie mit:
  • Bescheinigung über einen Studienplatz der Erziehungswissenschaften, der Sozialen Arbeit oder der Kindheitspädagogik
  • Gute Deutschkenntnisse vergleichbar mit Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens (GER).
  • Leidenschaft für die Arbeit im pädagogischen Bereich, Begeisterung für den frühkindlichen Bildungsauftrag und Freude mit Kindern und Familien aus unterschiedlichen Kulturen gestaltend zusammen zu arbeiten.
Vor allem sind Sie eine aufgeschlossene, empathische, belastbare und organisationsstarke Persönlichkeit, die gut beobachten kann und sich freut, die Arbeit in unseren Einrichtungen kreativ mitzugestalten.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges, lebendiges Umfeld und jede Menge Wertschätzung – auch in puncto Vergütung: Sie werden nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst / Entgeltgruppe S4 Stufe 1 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von maximal 20 Stunden vergütet. Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an das Studium als Fachkraft unbefristet übernommen zu werden. Für Studierende der Sozialen Arbeit besteht darüber hinaus die Möglichkeit, das Anerkennungsjahr bei Kita Frankfurt zu absolvieren. Anschließend können Sie als Fachkraft unser umfangreiches Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot nutzen, unser deutschlandweit einzigartiges Kita Bildungsnetz erforschen oder sich mit unserem Potentialentwicklungsprogramm beruflich weiterentwickeln.

Weitere Infos: Bitte reichen Sie mit Ihrer Bewerbung unbedingt die Bescheinigung über einen Studienplatz der Erziehungswissenschaften, der Sozialen Arbeit oder der Kindheitspädagogik sowie Beurteilungen bisheriger Praktika mit ein.

Wichtig: Nach dem Infektionsschutzgesetz ist im Falle einer Einstellung ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für Bewerber_innen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.

Sie möchten mit uns die Zukunft von Frankfurt gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Heid unter der Rufnummer (069) 212- 41689 gerne zur Verfügung.

Unsere Werte offen – respektvoll – anregend sind uns auch mit Blick auf die Transparenz in Sachen Datenschutz wichtig. Daher der Hinweis für Sie: Mit Klick auf „Jetzt bewerben“ starten Sie Ihre Bewerbung. Damit verlassen Sie diese Website und gehen in unser Bewerbungsmanagement-System rexx über.


Jetzt bewerben